Volksaltar

Im Jahr 1940 schuf Hans Buchgschwenter eine Kanzel mit den Reliefdarstellungen der Brotvermehrung und der Verheißung der Eucharistie (nach Johannes, 6. Kap.).

1977 wurde die Kanzel entfernt, die Reliefs fanden Verwendung für einen neuen Volksaltar. Auf dem historischen Foto unten ist die ehemalige Kanzel zu sehen.

Hier werden auch Sie ein Unterstützer