Die Beichtstühle

Die vier Beichtstühle wurden 1953 von Hans Buchgschwenter entworfen und tragen als Schmuck die folgenden biblischen Zitate:

 

"Tuet Buße, damit euch die Sünden vergeben werden." (Apg 3,19)

"Stehe auf, mein Sohn, deine Sünden sind dir vergeben." (Mt 9,2)

"Wenn wir uns richten, werden wir nicht gerichtet werden." (1Kor 11,31)

"Nach deiner großen Güte tilge meine Sündenschuld." (Ps 51 [50],2)


Hier werden auch Sie ein Unterstützer