Apostelzeichen

An den Innenwänden der Pfarrkirche sind die zwölf Apostelkreuze. Es handelt sich um Schmiedeeisenarbeiten mit den entsprechenden Symbolen, 1938 entworfen von Hans Buchgschwenter.

Jede Darstellung trägt ein Zeichen für den Apostel und eines für Christus.

Hier werden auch Sie ein Unterstützer