Beichte und Bußandachten

Vor Weihnachten und vor Ostern, meist eine Woche vorher, wird in einer der Kirchen des Seelsorgeraumes ein Bußgottesdienst gefeiert.

 

 

Wer persönlich zu einer Aussprache kommen möchte oder das Sakrament der Buße (Beichte) empfangen möchte, hat dazu Gelegenheit

in der Pfarrkirche Neu-Pradl samstags um 18.30 Uhr und

in der Pfarrkirche Pradl sonntags um 18.30 Uhr.

 

Es kann auch jederzeit in der Pfarrkanzlei ein Termin für ein Beichtgespräch mit dem Pfarrer oder Aushilfspriester vereinbart werden.

 

Hier werden auch Sie ein Unterstützer